The Tonic Tones on Facebook
The Tonic Tones on Youtube

Your granny's new favourite band!

The Tonic Tones sind ein Quintett aus (Hobby-) Musikern, die sich mit Leib und Seele dem Rockabilly und Rock'n'Roll verschrieben haben.

Die Band wurde Anfang 2011 von Basti, Chris, Maxi und George in München gegründet. Nach Besetzungswechseln an Schlagzeug und Kontrabass ist die Band neben den drei Gründungsmitgliedern Basti, Chris und George seit September 2013 mit dem Jungspund Felix an den Drums und dem Urgestein Marcel am Kontrabass 'endlich' komplett.

Bei ihren Auftritten entlocken sie auch den größten Bewegungsmuffel mindestens das ein oder andere rhythmische Zucken!

Neben bekannten Klassikern und unbekannteren Songs, überwiegend aus den 50er Jahren, u.a. von Elvis Presley, Johnny Cash, Carl Perkins, Eddie Cochran, Johnny Burnett(e), und Anderen, finden sich über Neo-Rockabilly Songs von Musikern wie Brian Setzer auch Eigeninterpretationen und Eigenkompositionen im Repertoire des Quintetts.

"Rock 'n' Roll Tonight, Alright!" ist dabei nicht umsonst der Songtitel eines der eigenen Songs, sondern drückt auch kurz und prägnant aus, was das Publikum zu erwarten hat: >>Packt eure Tanzklamotte ein und den Hüftschwung aus - it's time for Rock&Roll!<<

George

George

The Voice of the Tonic Tones

Der Kopf der Band verzaubert mit seiner Bariton Stimme alle Mädchen und beeindruckt die Burschen gleichermaßen. Er ist neben dem Gesang auch für die Whiskey Versorgung der Band verantwortlich. Ein besonders herausstechendes Merkmal ist sein wackelndes rechtes Bein. Man munkelt, es halte den Takt präziser als jedes Metronom!

Chris

Chris

 Zupfgeige

Chris aus Ilbeach City ist seinen Fans (Anm.d.Red: welche Fans?!?) zufolge die Rampensau der Tonic Tones. Seit einiger Zeit versucht er, den Saiten seiner Gitarre ein paar liebliche Klänge zu entlocken. Bereits mit seiner ersten Band "The Long Talls" konnte er einige Erfahrungen sammeln, welche er nun gekonnt einsetzt um den den wilden Sound der 50er wieder aufleben zu lassen. Damals noch ganz ohne Tolle und doppelten Boden, hat er es mittlerweile doch geschafft, seine wilde Mähne zu bändigen.

Basti

Basti

 A-Git. and B-Harp

Basti sorgt mit seiner Akustikgitarre für die richtigen Rhythmusunterlage im Gesamtsound der Band. Doch damit noch nicht genug, spielt er auch virtuos Blues Harp und lässt damit jeden gelernten Mundharmonikaspieler alt aussehen!

Marcel

Marcel

 Standbass

Der Profi der Band! Er führte seine Bassgeige schon bei "Rhythm Train" und hatte die große Ehre mit den original "Comets" auf der Bühne zu stehen! Und seine Erfahrungen weiß er einzusetzen, wenn er seinen Standbass nicht nur fürs musizieren, sondern zeitgleich noch für wagemutige Turnübungen benutzt. Und dabei trägt er stets ein lässiges Grinsen auf den Lippen.

Felix

Felix

 Eigentlich alles, vorzugsweise aber Schlagzeug

Ein Meister aller Klassen! Er beherscht (nach eigenen Angaben) dreitausendsiebenhundertachtundzwanzig Instrumente! Dazu zählen diverse Bassdrums, Snaredrums, Hi-Hats, zig Toms, tausende Becken, ...